Deutsch English

Diese Seite drucken

Willkommen

dotter and zimt



Damit das wenigstens gleich klar wird, das ist keine Website über Eier und Gewürze!

Aber über Musik!

Genau, über die Musik der Gruppe:

doTTer and zimT

dotter and zimt

doTTer and zimT

dotter and zimt

Der Name:

Der Name steht symbolisch für eine Keimzelle (Dotter) und für ein Gewürz (Zimt). Vielleicht ist das sogar ein Aphrodisiakum?

Und der Name hört sich einfach wundervoll an. Hmmm!
Wenn man ihn englisch aussprechen will (was natürlich Unsinn wäre, denn diese Wörter gibt es im Englischen bisher noch nicht), dann klingt es auch wunderbar. Hmmm!

Ja, und eigentlich charakterisiert das die Musik von
doTTer and zimT
schon sehr genau.

dotter and zimt

Und was genau ist das Besondere an
doTTer and zimT
?
doTTer and zimT

ist ein Projekt ohne gleichbleibende Musiker.

Das geht soweit, dass zum Beispiel das Lied
„Little Men”
von Jedem in Publikum gesungen werden kann!

Wie?
Der Text?
Kommt schon noch!

Ein wenig Geduld braucht man bei
doTTer and zimT
immer!

dotter and zimt

Don't Panic!

So rasch geht
doTTer and zimT
nicht fort.

dotter and zimt

Wo waren wir gerade?
Ach ja, „Publikum kann singen!”

Deshalb klingt
doTTer and zimT
auch nicht immer professionell.

dotter and zimt

doTTer and zimT
ist auch eine neue Art der Präsentation.

Genug gehört vom technisch perfekten Einheitsbrei?
Ist das der Grund der Musikmüdigkeit?
Kann Rhythmus auch durch Melodie entstehen?

Na dann hör einfach mal rein:
doTTer and zimT

dotter and zimt

(Finger weg, du da unten!)

Hier kannst du Ausschnitte von doTTer and zimT hören,
also Kostproben versuchen.
Mehr gibt’s im Moment noch nicht.

Die Texte kommen auch noch,
doTTer and zimT
verlangt etwas Geduld! Lass dich darauf ein!

Es gibt da manches für verschiedene Stimmungen:

Magst du es bluesig? Dann „Pray”!
Magst du es discotisch? Dann „John Lovely”!
Magst du es schunkelig? Dann „Little Men”!
Magst du es balladig? Dann „My Song”!
Magst du es gläubig? Dann „Agnus Dei”!
Magst du es hymnisch? Dann „Someday”!
Magst du es klassisch? Dann „Forty Days”!
Magst du es mystisch? Dann „The Cathedral”!
Magst du es nachdenklich? Dann „Four Months”!
Magst du es verrückt? Dann „He Is The One”!

Hast du genug davon? Dann abdrehen!
Willst du mehr?
Dann komm halt wieder, oder besorge dir die CD und begnüge dich nicht mit Ausschnitten!
(Wenn es die CD überhaupt schon gibt!)

Die Links zum "downloaden" gibt es natürlich links (sonst würden sie ja "Rechts" heißen).

dotter and zimt

 

 



Nächste Seite: Pray


valid XHTML 1.0 Transitional valid CSS 2.1